Diaphragma

Das Diaphragma ist eine Barriere, die den Spermien den Zugang zur Gebärmutter versperrt, indem es in die Vagina eingeführt wird.

Das Diaphragma schützt dann zuverlässig, wenn es richtig sitzt und in der richtigen Größe ist.

Vorteile

  • Relativ gute Sicherheit, falls der Umgang mit diesen Methoden geübt ist
  • Keine Beeinträchtigung der Fruchtbarkeit
  • Keine Stoffwechselbelastung
  • Anwendung nur bei Bedarf

Nachteile

  • Richtige Größe muss vom Arzt ausgewählt werden
  • Einlage muss geübt sein
  • Bei falscher Einlage wenig sicher
  • Kann während der Anwendung verrutschen
  • Eventuell Störung der Intimsphäre

Diaphragma und Portiokappe werden vor den Muttermund geschoben, dadurch:

  • werden Spermien am Eindringen in die Gebärmutter gehindert
  • werden durch das Bestreichen des Diaphragmas mit einer samentötenden Creme Spermien abgetötet